Suche in unserer Datenbank:

News aus Deutschland

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>

12.07.2018 | 18:50 Uhr

Mitteldeutsche Zeitung: zu Puigdemont

Halle (ots) - Das letzte Wort ist freilich noch nicht gesprochen.
Denn Puigdemont will den Auslieferungsbeschluss in Sachen Untreue
anfechten, und zwar vor dem Bundesverfassungsgericht. Auch Spaniens
Justiz schließt nicht aus, das Verfahren vor dem Europäischen
Gerichtshof prüfen zu lassen. Bis es eine endgültige Entscheidung
über das Schicksal Puigdemonts gibt, könnten noch Monate vergehen.



Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200
hartmut.augustin@mz-web.de

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Quelle: http://www.presseportal.de

<< Vorherige | Übersicht | Nächste >>


Haftungshinweis: Der Betreiber dieser Webseite übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der News. Die Verantwortung hierfür liegt ausschließlich beim Autor bzw. bei der Person bzw. dem Unternehmen, welches in der Quellenangabe/im Pressekontakt angegeben ist.

 



Booking.com